Schöne Stunden in unserer Vinothek

Aktuelle Informationen finden Sie hier

„Wein. Kultur. Erleben.“ ist das Motto der Ortsgemeinde Maikammer und das zieht sich wie ein roter Faden durch die vielfältigen touristischen, gastronomischen und kulturellen Angebote unserer Weinbaugemeinde.

Auch unsere Vinothek hat sich diesem Motto verschrieben und bietet weit aus mehr als nur Spitzenweine und Sekte der Maikammerer Winzer. Hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungstermine und den Programmüberblick. Freuen Sie sich auf ein paar schöne Stunden mit Ihren Freunden in unserem „Wohlfühlambiente“.

Unseren Veranstaltungskalender für das laufende Jahr finden Sie hier.

NEWkammer - Präsentation der neuen Weine

27. April 2018

Vormerken!
3. „NEWkammer – Wein-Festival" am 27. April 2018
im Bürgerhaus, Maikammer. Die Vinothek „Weinkammer“ präsentiert die neue die neue Wein- und Sekt-Kollektion der 25 Weingüter der Vinothek.

Eintritt inklusive Weine: 15,00 €

Einlass: 18.00 Uhr


Tickets:

Im Tourismusbüro in Maikammer (Johannes-Damm-Straße 11)
Bei Schreibwaren Pfeifer in Maikammer (Weinstraße Nord 35)
Auf der Website von ticket-regional.de

Eine tolle Gelegenheit sich einen Überblick über die Maikammerer Spitzengewächse zu verschaffen. Probieren Sie die neue Kollektion der 25 Weingüter der Vinothek. Freuen Sie sich auf 125 Spitzenweine und -sekte und treffen Sie die Erzeuger der selbigen.

Den Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier.

Wein und Genuss für jeden etwas dabei!

Termine und Informationen über Veranstaltungen

Sektfrühstücktermine für das 2. Halbjahr:
16.09. / 14.10. / 18.11. / 02.12. / 16.12.
Sekt, Kaffee & genussreiches Buffet
Ab Juli 20,00 Euro pro Person
Bitte um Anmeldung


Weitere Termine hier.

Aktuelle Ausstellungen - Alena Steinlechner

Ab dem 22. Januar 2018

Ab 22. Januar freuen wir uns über die Ausstellung von Alena Steinlechner (geboren 1978 in Brünn, Teschechien) Künstlerisch tätig ist sie spätestens seit ihrem Modedesign-Studium in Liberec, wo sie bereits 1999-2001 eigene Kollektion kreierte.

Ab 2001 widmete sie sich der bildenden Kunst und war seither auf vielfachen Einzel- und Gruppenausstellungen vertreten und hat sich an vielen Projekten beteiligt. In ihrem aktuellen Werken zeigt Alena Steinlechner charakteristisch atmosphärische Stadtansichten und expressive Straßenszenen.

In ihren Bildern fängt sie in sicheren Strichen Bewegungen in spezifischer oft komplementärer Farbdichte ein und vermittelt dadurch eine lebendige Kommunikation der Bildinhalte, um so den Zeitgeist authentisch in seiner städtischen Lebensqualität einzufangen.


Den Überblick über alle Veranstaltungen finden Sie hier.